Datenschutz & Informationssicherheit in der baningo GmbH

Wir sind seit 2015 ein starker und verlässlicher Partner von Banken und Versicherungen in Deutschland und Österreich. Die Sicherheit unserer Kundendaten hat für uns stets oberste Priorität! Um dieses hohe Niveau an Datenschutz und Informationssicherheit gewährleisten zu können, haben wir umfassende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen. Alle unsere Maßnahmen und Prozesse werden laufend hinterfragt und an den technischen Fortschritt angepasst.

Datenschutz

Möchtest du mehr zum Thema Datenschutz und Informationssicherheit in der baningo GmbH erfahren? Gerne beantworten wir persönlich deine Fragen. Zuständig für Informationssicherheit ist:


baningo GmbH
Harald Meinl LLM.oec.
Co-Founder & CEO
Kirchengasse 15/18
1070 Wien
+43 1 712 44 43 10
harald@baningo.com

Harald Meinl

Gesetzeskonform in all unseren Märkten

Datenschutz und Informationssicherheit hat bei uns höchste Priorität. Alle Daten werden in ISO27001 zertifizierten Datencentern in Deutschland gehostet. Zahlreiche Sparkassen und Banken haben bereits unsere Prozesse geprüft und grünes Licht für die Umsetzung gegeben.

+ 2.500 User nützen täglich die Software Lösungen von baningo

Banken und Versicherungen im gesamten DACH-Raum setzen bereits auf unsere Anwendungen, um ihre Kunden digital mit ihrem Unternehmen zu vernetzen.

Let’s connect.
Logo Haspa Logo Sparkasse Leipzig Logo Sparkasse Paderborn-Detmold Logo Wespa Logo Stadtsparkasse Remscheid Logo Volksbank Logo AEK Bank Logo Ecovis Logo Sparkasse Bremen

Unsere FAQ zum Thema Datenschutz

Wo werden unsere Daten gespeichert?

Sind unsere Daten im Notfall sicher?

Werden Daten verschlüsselt übertragen und gespeichert?

Welcher Sub-Verarbeiter bedient sich die baningo GmbH und wie wird auch hier eine entsprechende Datensicherheit sichergestellt?

Sind Prozesse etabliert, um die Verantwortlichen im Umgang mit den Rechten der Personen gemäß Artikel 15 bis 21 DSGVO zu unterstützen?

Bietet die baningo GmbH einen Standard-AV Vertrag an?

Wird die Verarbeitung unserer Daten von anderen Kunden getrennt?

Gibt es im Unternehmen eine Datenschutzrichtlinie und werden alle Mitarbeiter regelmäßig auf die Einhaltung der DSGVO geschult?

Verfügt die baningo GmbH über ein internes Regelwerk in Bezug auf Datenschutz und Informationssicherheit?

Wurde ein Datenschutzbeauftragter ernannt?

Pflegt die baningo GmbH ein Datenverarbeitungsregister gem. Art. 30 DSGVO?